Die Modulreihe bietet in einer gemeinsamen Fortbildung Haupt- und Ehrenamtlichen aus sozialen Organisationen die Möglichkeit, gemeinsam zentrale Aspekte ihrer Zusammenarbeit zu bearbeiten. Dabei geht es unter anderem um Kommunikation und Konfliktmanagement, die Rollen und Aufgaben von Haupt- und Ehrenamtlichen, die Gewinnung, Begleitung und...

Weiterlesen

startsocial schreibt den 14. bundesweiten Wettbewerb für soziale Initiativen aus. Vom 2. Mai bis zum 30. Juni 2017 können sich Organisationen, Projekte und Ideenträger hier bewerben. Der Wettbewerb richtet sich an alle Engagierten, die an der nachhaltigen Lösung eines sozialen Problems arbeiten und dabei Ehrenamtliche einbinden. Die 100...

Weiterlesen

Vereine, Projekte und Initiativen stehen in der Praxis immer wieder vor rechtlichen Fragen und Problemen. Rechtliche Rahmenbedingungen haben entscheidenden Einfluss auf das Ehrenamt, auch wenn dies bei der ehrenamtlichen Arbeit vor Ort nicht im Mittelpunkt steht. Die Fachtagung "Rechtsfragen im Ehrenamt" will Ihnen daher mit Informationen und...

Weiterlesen

Noch bis zum 18. August 2017 können ehrenamtlich Aktive ihre Ideen zum Thema digitales Ehrenamt oder E-Volunteering einreichen. Wichtig ist, dass es sich um innovative und konkret umsetzbare Projekte handelt. Eine Fachjury wird die zehn besten Vorschläge auswählen, die dann von Ministerpräsidentin Malu Dreyer im Rahmen einer feierlichen...

Weiterlesen

Am 10. September 2017 laden die Staatskanzlei, der SWR und die Stadt Ingelheim zum Landesweiten Ehrenamtstag ein. Er ist die zentrale Veranstaltung, um den rund 1,7 Millionen ehrenamtlich Engagierten im Land Danke zu sagen. Ehrenamtliche Organisationen, Initiativen und Projekte können auf dem Markt der Möglichkeiten ihre Arbeit präsentieren, neue...

Weiterlesen

Der demografische Wandel in Deutschland bedeutet, dass neue gesellschaftliche Fragen gestellt werden, die im selben Atemzug klare Antworten erfordern. Zum 15-jährigen Jubiläum des Deutschen Bürgerpreises zeichnen die Sparkassen mit ihren Partnern in diesem Jahr Personen, Projekte und Vereine aus, die sich mit innovativen Lösungen für das...

Weiterlesen

Die Bewerbungsphase für den wichtigsten deutschen Förderpreis im Bevölkerungsschutz hat
begonnen. Alle, die hier aktiv sind, können sich bis zum 30. Juni 2017 bewerben oder Vorschläge einreichen. Gesucht werden überzeugende Ideen und Projekte, die das Interesse der Menschen
für ein freiwilliges Engagement im Bevölkerungsschutz wecken.

Weitere...

Weiterlesen

„Ehrenamtliche profitieren von der Digitalisierung und entwickeln sie gleichzeitig. Manche üben ihr Ehrenamt direkt im Netz aus“, erklärte Ministerpräsidentin Malu Dreyer beim Digitalkongress „Ehrenamt 4.0“. Im Mittelpunkt des Kongresses der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz in der Alten Lokhalle in Mainz mit rund 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmern...

Weiterlesen

Der Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Clemens Hoch, hat in der Stadt Neuwied mit dem Oberbürgermeister Nikolaus Roth die Kooperationsvereinbarung für die Einführung der landesweiten Ehrenamtskarte unterschrieben. Neuwied ist die 104. Kommune, die sich an dem Projekt beteiligt.

Der Chef der Staatskanzlei zeigte sich sehr stolz, dass...

Weiterlesen