„Unsere Gesellschaft ist ohne das vielfältige ehrenamtliche Vereinsengagement nicht vorstellbar. Rheinland-Pfalz ist Spitzenreiter im Ehrenamt, aber Anerkennung allein reicht nicht aus, um das Ehrenamt wirksam zu unterstützen“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer anlässlich der neuen Studie „Zivilgesellschaft in Zahlen“ (ZiviZ) zu Vereinen und Engagement in Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen

„Mit dem Brückenpreis möchte ich den Helden und Heldinnen des Alltags danken und ihr Engagement öffentlich machen. Die Auszeichnung stellt die Menschen in den Vordergrund, die mit ihrem Engagement Brücken bauen und zum Zusammenhalt in unserer Gesellschaft beitragen“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei der Verleihung des Brückenpreises im Rahmen einer Feierstunde in der Mainzer Staatskanzlei.

Weiterlesen

„Knapp die Hälfte der rheinland-pfälzischen Bürgerinnen und Bürger ist ehrenamtlich aktiv. Das macht uns zum Spitzenreiter in Deutschland. Die freiwillig und ehrenamtlich Engagierten übernehmen damit unverzichtbare Verantwortung für das Gemeinwesen“, betonte Bildungsstaatssekretär Hans Beckmann in Vertretung von Ministerpräsidentin Malu Dreyer beim 2. Regionalen Fachtag „Verein und Ehrenamt“ in Kaiserslautern. Zur Unterstützung dieses Engagements habe die Landesregierung in diesem Jahr eine neue Reihe von Fortbildungsveranstaltungen ins Leben gerufen, um Informationen, Fachwissen und Erfahrungen in unterschiedlichsten Themenfeldern zu vermitteln.

Weiterlesen

„Wir brauchen in diesen unruhigen Zeiten mehr denn je eine aktive, selbstbewusste, engagierte Zivilgesellschaft. Und hierfür ist Ihre Arbeit wichtig und unersetzlich“, unterstrich Ministerpräsidentin Malu Dreyer zum 20-jährigen Jubiläum der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) in Trier. Die Ministerpräsidentin bekräftigte das Engagement der Landesregierung für das Ehrenamt und kündigte ab dem nächsten Jahr eine Förderung der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen in Rheinland-Pfalz an. Das Land werde damit dazu beitragen, diese wichtige Struktur zu festigen.

Weiterlesen

„Die digitale Entwicklung hat die Gesellschaft inzwischen sehr verändert und bereichert. Für gemeinnützige Organisationen und Vereine können zielgerichtete Digitalisierungsmaßnahmen eine wichtige Entlastung für die Freiwilligen bei Informations-, Kommunikations-, Organisations- und Verwaltungsaufgaben bedeuten“, so Birger Hartnuß, Leiter der Leistelle Ehrenamt und Bürgerbeteilung der Staatskanzlei Rheinland Pfalz.

Weiterlesen

„Eine Woche nach dem abscheulichen, antisemitischen und rechtsradikalen Terrorakt in Halle macht der 14. Demokratietag Mut. Von diesem Tag geht ein deutliches Signal für Respekt, für Vielfalt, für ein faires, solidarisches und vor allem friedvolles Miteinander in Rheinland-Pfalz aus. Gerade jetzt müssen wir alle zusammenstehen und dafür sorgen, dass es für Antisemitismus und Rechtsextremismus keinen Platz in unserer Gesellschaft gibt“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer anlässlich des 14. Demokratietages Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen

Viele Menschen haben gute Ideen und möchten sich für ihre Mitmenschen, Vereine oder Region einsetzen. Jedoch fehlen häufig die finanziellen Mittel, um diese Pläne zu realisieren. Die Crowdfunding-Portale "Viele schaffen mehr" unterstützen solche Vorhaben. „Viele schaffen mehr“ ist eine Initiative der Volksbanken Raiffeisenbanken, bei der die teilnehmenden Banken eine Plattform zur Finanzierung gemeinnütziger regionaler Projekte bereitstellen. Ziel ist es, eine Vielzahl von Unterstützern für ein Projekt zu gewinnen und dieses zusammen zu verwirklichen.

Weiterlesen