DSEE: Drei neue Programme starten

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) hat drei neue Programme zur Stärkung von Engagement und Ehrenamt gestartet.

Engagiertes Land fördert sektorübergreifende Netzwerke für Engagement, Ehrenamt und Beteiligung in strukturschwachen ländlichen Orten mit bis zu 10.000 Einwohner:innen.
https://www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/foerderung/engagiertes-land/

100xDigital unterstützt bis zu 100 gemeinnützige Organisationen bei der Umsetzung einer digitalen Herausforderung. Neben einer finanziellen Förderung von regelmäßig bis zu 20.000 Euro erhalten die Organisationen Qualifizierungsmaßnahmen und werden durch erfahrene Trainer:innen und Coaches beratend begleitet.
https://www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/foerderung/100xdigital/
 
Bildungsturbo ermöglicht den geförderten Organisationen, ihre Fortbildungsprogramme im Bereich Engagement und Ehrenamt qualitativ weiterzuentwickeln sowie durch die Kooperation untereinander und mit der DSEE neue, bislang nicht berücksichtigte Zielgruppen zu erschließen und das Angebot so zu verstetigen.
https://www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/foerderung/bildungsturbo/