Aktuelles zum Thema Datenschutz

In den vergangenen Wochen hat die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung für viel Aufregung gesorgt. Auch Vereine und andere zivilgesellschaftliche Organisationen müssen sich mit den neuen datenschutzrechtlichen Bestimmungen auseinandersetzen und sie in ihrer Arbeit berücksichtigen. Wir möchten daher noch einmal auf die Handreichung des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit hinweisen.

In übersichtlicher Form wurden hier die 10 wichtigsten Tipps für Vereine im Umgang mit der DSGVO zusammengestellt. Die Handreichung enthält zudem Links auf hilfreiche Checklisten und Mustervorlagen: "Datenschutz im Verein - Die 10 wichtigsten Hinweise"
 
Auch die Leitstelle Ehrenamt und Bürgerbeteiligung hat ihre Angebote und Leistungen den neuen datenschutzrechtlichen Standards angepasst. Wir möchten daher auch an dieser Stelle darauf hinweisen, dass Sie das Recht haben, Ihre Einträge in der Vereinsdatenbank jederzeit berichtigen, sperren oder löschen zu lassen. Ihr Abonnement für unseren Newsletter können Sie jederzeit beenden. Daten, die wir bei Anmeldungen zu Veranstaltungen, für die landesweite Ehrenamtskarte oder für Preise und Wettbewerbe erheben, werden ausschließlich zweckgebunden verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.