© Staatskanzlei / Marco Rothbrust Fotografie

Veranstaltungshinweis

Landesweiter Ehrenamtstag 2019

Der 16. Landesweite Ehrenamtstag Rheinland-Pfalz findet am 25. August 2019 in Bad Hönningen statt.

Ab sofort können Sie sich für eine Präsentation auf dem Markt der Möglichkeiten und für das kulturelle Programm auf der SWR4 Bühne bewerben. Die Bewerbungsfristen enden am 15. bzw. 28. Juni.

Der Ehrenamtstag ist eine gemeinsame Veranstaltung der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz, des SWR und der Stadt Bad Hönningen.

zu den Bewerbungsformularen
Würdigung von herausragendem Engagement

Landesweite Ehrenamtskarte

Mit der landesweiten Ehrenamtskarte möchten Landesregierung und Kommunen ehrenamtlich Engagierten für ihren Einsatz danken

Mehr Infos
Leitstelle Ehrenamt und Bürgerbeteiligung

Die Anlauf- und Servicestelle der Landesregierung Rheinland-Pfalz

Mehr Infos

© Staatskanzlei Rheinland-Pfalz / Viskon

Jetzt neu eintragen!

Datenbank "Wir tun 'was!"

Datenbank rheinland-pfälzischer Vereine, Organisationen und Initiativen

Hier eintragen

Aktuelle Nachrichten

© Staatskanzlei RLP/ Beckmann Mediendesign

Der Dank an die vielen ehrenamtlich Engagierten im Land und die öffentliche Würdigung ihrer Arbeit, ist Ministerpräsidentin Malu Dreyer ein zentrales Anliegen. Deshalb hat sie auch in diesem Jahr den Preis „Engagement leben, Brücken bauen, Integration stärken in Zivilgesellschaft und Kommunen in Rheinland-Pfalz“ ausgeschrieben.
Bewerbungen und Vorschläge können ab sofort eingereicht werden.
zum Bewerbungsformular

© Staatskanzlei RLP

Ministerpräsidentin Malu Dreyer ruft zum dritten Ideenwettbewerb "Ehrenamt 4.0" auf.

Auch das Ehrenamt wird digital, deshalb wurde der Ideenwettbewerb "Ehrenamt 4.0" ins Leben gerufen, mit dem die Landesregierung Projekte, die digital oder mit digitaler Unterstützung realisiert werden, auszeichnet.
Bewerbungen sind ab sofort möglich.
zum Bewerbungsformular

© Staatskanzlei RLP / beta

Die Preise im Jugend-Engagement-Wettbewerb „Sich einmischen – was bewegen“ wurden am 22. Februar 2019 in der Mainzer Staatskanzlei durch Ministerpräsidentin Malu Dreyer verliehen.
weitere Infos

© Staatskanzlei RLP / Beckmann

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz hat die 10 wichtigsten Hinweise für Vereinsvorstände und andere Personen, die mit dem Datenschutz in Vereinen befasst sind, in einer Handreichung zusammengestellt.

Hier finden Sie auch weiterführende Informationen und Mustervorlagen, die Sie für Ihre Arbeit nutzen können.

Außerdem hat der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit eine Liste häufig gestellter Fragen zum Datenschutz in Vereinen nebst dazugehöriger Antworten zusammengestellt.

Nähere Informationen finden Sie in unserem Servicebereich.

Nach oben