Alle Termine von Digital in die Zukunft auf einen Blick

Online Fortbildungen zu aktuellen Vereinsthemen

Die Wahrnehmung von Aktivitäten, Angeboten und Aktionen vor Ort erfolgt auch im Verein nicht mehr nur über die klassischen Medien wie Flyer, Presse, Funk und Fernsehen, sondern auch im virtuellen Raum. Die virtuelle Kommunikation erfolgt jetzt und gleich, ohne Verzögerung und eröffnet eine parallele Welt.

Die Kommunikation verändert sich, die Ziele aber bleiben die gleichen: Nutzer*innen für die eigenen Angebote anwerben und Mitglieder für die eigene Initiative gewinnen, sind wichtige Aufgaben. Die Herausforderung hierbei ist, die eigene Medienkompetenz und die Strategien der Öffentlichkeitsarbeit zu optimieren, um die neuen Möglichkeiten zu ergänzen.

Was funktioniert anders in den sozialen Medien? Welche Zielgruppen erreichen wir über welche Plattform? Wie und mit wem können wir uns über soziale Medien miteinander vernetzen?

Welche Werkzeuge gibt es und was ist dabei zu beachten?

Diese und viele andere Fragen werden im Online-Seminar: „Öffentlichkeitsarbeit“ beantwortet.

Referent: Markus Horn, Medienpädagoge

Medien und Bildung RLP

Link zur Teilnahme: https://t1p.de/Webseminare

Konflikte gehören zur Arbeit in Vereinen und Initiativen dazu. Häufig werden sie eher verschwiegen und kosten alle Beteiligten viel Energie. Beteiligte ziehen sich gekränkt zurück und nehmen oft noch andere mit.

Dabei können gelöste Konflikte die Arbeit und das Miteinander voranbringen.

Im Workshop werden die Grundlagen der Konflikttheorie vorgestellt. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, über ihren bisherigen Umgang mit Konfliktsituationen zu reflektieren und so mit- und voneinander den konstruktiven Umgang zu lernen.

Dozentin: Elisabeth Portz, Diplompädagogin und freie Projektleiterin

Link zur Teilnahme: https://t1p.de/Webseminare

Was sind die rechtlichen Grundlagen der Vereinsarbeit? Als häufigste Form des Zusammenschlusses natürlicher oder juristischer Personen kommt dem Verein im freiwilligen und bürgerschaftlichen Engagement besondere Bedeutung zu. Der Workshop will deshalb die rechtliche Struktur des Vereins durchleuchten. Dabei sollen der rechtliche Rah­men und die juristischen Regelungen praxisnah vermittelt werden, um die Arbeit der ehrenamtlich Aktiven vor Ort zu erleichtern.

 

Referent: Dr. Norman Leu, Leu Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Link zur Teilnahme: https://t1p.de/Webseminare

Online Fortbildungen zur Digitalisierung in Vereinen

Eine Nextcloud ist ein selbstverwalteter Webspeicher, also ein Ort im Internet, wo all Ihre Daten gespeichert und geteilt werden können. 
Die birgt den Vorteil, dass Sie und alle berechtigten Personen aus dem Verein zeitgleich, von überall, über jedes internetfähige Gerät wie Smartphone, Tablet oder Laptop auf die Daten zugreifen können.

Dies beinhaltet nicht nur Bilder, Videos und Dokumente, sondern vielmehr auch eine gemeinsame Zusammenarbeit an Dokumenten, Umfragen und Abstimmungen, Projektplanungen und vieles mehr.

Das Webseminar ist auf praktische Handhabung ausgelegt. Wir geben Ihnen Zugriffsrechte für eine vorangelegte Nextcloud, damit Sie alles ausprobieren können.

Referent: Markus Horn, Medienpädagoge

Medien und Bildung RLP

Kurzlink zur Teilnahme: https://t1p.de/VereineDigital

Fortbildungen zum Technik Verleih

Online-Veranstaltung in Zoom

Uhrzeit:

17:00 Uhr – 19:30 Uhr

Beschreibung:

In dieser Veranstaltung präsentieren wir Ihnen die Verleih-Technik, die an verschiedenen Standorten in Rheinland-Pfalz bereitsteht. Speziell in diesem Online-Seminar zeigen wir ihnen die iPad Technik und wie sie damit umgehen. Wir erklären Ihnen die Grund-Einstellungen und zeigen alles von Anfang an. Wir erstellen zusammen Fotos, Videos, bearbeiten diese gemeinsam in der Software Canva ( Link: https://www.canva.com/de_de/) und zeigen ihnen wie man diese in Social Media Posts umwandelt.

Wir zeigen Ihnen wie man mit Beamer und Apple TV arbeitet und Sie lernen, wie man alles anschließt und wie man ihren Output präsentiert.

Das Thema Datenschutz, Tipps und Tricks zu Social Media mit den iPads beschäftigt uns natürlich auch bei diesem Seminar.

Besonders Einsteiger*innnen sind bei diesem Online-Seminar willkommen.

Um praktisch mitarbeiten zu können, erstellen Sie sich bitte einen kostenlosen Canva Account. ( Link: https://www.canva.com/de_de/) Herzlichen Dank.

Nach der Fortbildung sind sie „ausleihberechtigt“ für die „Digital in die Zukunft“ iPad Technik.

Ort: Online in Zoom

Den Zoom-Link bekommen sie nach der Anmeldung und mindestens 3 Tage vor der Veranstaltung zugesendet.

Eine Anleitung zur Benutzung von ZOOM finden Sie hier:

Anleitung zur Teilnahme über den Browser
oder unter
https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362193-An-einem-Meeting-teilnehmen

Mit dem aktiven Klicken auf den Raumlink akzeptieren Sie die datenschutzrechtlichen Bedingungen, welche Sie hier finden:
Datenschutzhinweise und Einwilligung für Online-Meetings, Telefonkonferenzen und Online-Seminare via „Zoom“

Bitte melden Sie sich über folgendem Link an:

https://medienundbildung-rlp.de/aktuelles/veranstaltungen/detail/digital-in-die-zukunft-modul-1-1-1-1-1-3-4-4-1

Wenn sie für den Termin verhindert sind, bitte seien sie so höflich und schreiben sie eine kurze Nachricht per Mail, damit wir wissen, mit wie vielen Personen wir rechnen können. Wir haben es jetzt schon öfters erlebt, dass sich Personen zu einer Fortbildung angemeldet haben und nicht aufgetaucht sind. Wenn das mehrere Male passiert, ist dies sehr ärgerlich und wir überlegen uns dafür schon ein weiteres Vorgehen, d.h. Personen von der Ausleihberechtigung zu streichen. Herzlichen Dank für ihr Verständnis

Online-Veranstaltung in Zoom in der Woche der Medienkompetenz

Uhrzeit:

17:00 Uhr – 19:30 Uhr

Beschreibung:

In dieser Veranstaltung präsentieren wir Ihnen die Verleih-Technik, die an verschiedenen Standorten in Rheinland-Pfalz bereitsteht. Speziell in diesem Online-Seminar zeigen wir ihnen die iPad Technik und wie sie damit umgehen. Wir erklären Ihnen die Grund-Einstellungen und zeigen alles von Anfang an. Wir erstellen zusammen Fotos, Videos, bearbeiten diese gemeinsam in der Software Canva ( Link: https://www.canva.com/de_de/) und zeigen ihnen wie man diese in Social Media Posts umwandelt.

Wir zeigen Ihnen wie man mit Beamer und Apple TV arbeitet und Sie lernen, wie man alles anschließt und wie man ihren Output präsentiert.

Das Thema Datenschutz, Tipps und Tricks zu Social Media mit den iPads beschäftigt uns natürlich auch bei diesem Seminar.

Besonders Einsteiger*innnen sind bei diesem Online-Seminar willkommen.

Um praktisch mitarbeiten zu können, erstellen Sie sich bitte einen kostenlosen Canva Account. ( Link: https://www.canva.com/de_de/) Herzlichen Dank.

Nach der Fortbildung sind sie „ausleihberechtigt“ für die „Digital in die Zukunft“ iPad Technik.

Ort: Online in Zoom

Den Zoom-Link bekommen sie nach der Anmeldung und mindestens 3 Tage vor der Veranstaltung zugesendet.

Eine Anleitung zur Benutzung von ZOOM finden Sie hier:

Anleitung zur Teilnahme über den Browser
oder unter
https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362193-An-einem-Meeting-teilnehmen

Mit dem aktiven Klicken auf den Raumlink akzeptieren Sie die datenschutzrechtlichen Bedingungen, welche Sie hier finden:
Datenschutzhinweise und Einwilligung für Online-Meetings, Telefonkonferenzen und Online-Seminare via „Zoom“

Bitte melden Sie sich über folgendem Link an:

https://medienundbildung-rlp.de/aktuelles/veranstaltungen/detail/digital-in-die-zukunft-modul-1-1-1-1-1-3-4-4

Wenn sie für den Termin verhindert sind, bitte seien sie so höflich und schreiben sie eine kurze Nachricht per Mail, damit wir wissen, mit wie vielen Personen wir rechnen können. Wir haben es jetzt schon öfters erlebt, dass sich Personen zu einer Fortbildung angemeldet haben und nicht aufgetaucht sind. Wenn das mehrere Male passiert, ist dies sehr ärgerlich und wir überlegen uns dafür schon ein weiteres Vorgehen, d.h. Personen von der Ausleihberechtigung zu streichen. Herzlichen Dank für ihr Verständnis

In dieser Veranstaltung präsentieren wir Ihnen die Verleih-Technik, die an verschiedenen Standorten in Rheinland-Pfalz bereitsteht. Speziell in diesem Seminar zeigen wir ihnen die Streaming Technik und wie sie damit umgehen. Wir erklären Ihnen die Grund-Einstellungen und zeigen alles von Anfang an. Wir zeigen ihnen, was beim Auf-und Abbau zu beachten ist, wie sie die Streaming Technik verkabeln und wie sie mit der Software umgehen.

Wir zeigen Ihnen wie man mit dem ATEM Mini Pro, dem Laptop mit der Software des ATEM und mit OBS Studio arbeitet und Sie lernen, wie man "streamen" kann oder eine gelungene Aufzeichnung mit verschiedenen Kameraperspektiven machen kann. Wir arbeiten mit den Rode Wireless Go Mikrofonen und zeigen ihnen, wie sie die Mikros anschließen und einen perfekten Ton generieren können.

Im Streaming Set-Up werden das ATEM Mini Pro, die 4k Kamera und die Tablets in Verbindung mit dem Laptop und der Software zum Einsatz kommen, gerne zeigen wir ihnen auch, wie sie das Mischpult anschließen, um weitere Tonquellen in das Streaming Set einzubinden.

Mit vielen hilfreichen Tipps und Tricks erlernen sie in der Fortbildung, wie man grundlegend streamt. Natürlich nehmen wir uns die Zeit, um all ihre Fragen zu beantworten.

Nach der Fortbildung sind sie „ausleihberechtigt“ für die „Digital in die Zukunft“ Streaming Technik.

Referent:

Markus Horn

Uhrzeit:

17:30Uhr - 20:30Uhr

Ort:

Offener Kanal Idar-Oberstein/
Herrstein e. V.
Wilhelmstraße 22 (Stadttheater)
55743 Idar-Oberstein
Tel.: +49 6781 6654090

Bitte melden Sie sich unter folgendem Link zur Veranstaltung an:

https://medienundbildung-rlp.de/aktuelles/veranstaltungen/detail/digital-in-die-zukunft-modul-2-idar-oberstein-1

Wenn sie für den Termin verhindert sind, bitte seien sie so höflich und schreiben sie eine kurze Nachricht per Mail, damit wir wissen, mit wie vielen Personen wir rechnen können. Wir haben es jetzt schon öfters erlebt, dass sich Personen zu einer Fortbildung angemeldet haben und nicht aufgetaucht sind. Wenn das mehrere Male passiert, ist dies sehr ärgerlich und wir überlegen uns dafür schon ein weiteres Vorgehen, d.h. Personen von der Ausleihberechtigung zu streichen. Herzlichen Dank für ihr Verständnis

In dieser Veranstaltung präsentieren wir Ihnen die Verleih-Technik, die an verschiedenen Standorten in Rheinland-Pfalz bereitsteht. Speziell in dieser Veranstaltung zeigen wir ihnen die Tablet-Technik und die Streaming Technik und wie sie damit umgehen. Wir erklären Ihnen die Grund-Einstellungen und zeigen wie man einfach streamt und mit dem Tablet umgeht.

Wir zeigen Ihnen wie man mit dem ATEM Mini Pro, dem Laptop mit der Software des ATEM  arbeitet und Sie lernen, wie man "streamen" kann oder eine gelungene Aufzeichnung mit verschiedenen Kameraperspektiven machen kann. Wir arbeiten mit den Rode Wireless Go Mikrofonen und zeigen ihnen, wie sie die Mikros anschließen und einen perfekten Ton generieren können.

Im Streaming Set-Up werden das ATEM Mini Pro, die 4k Kamera und die Tablets in Verbindung mit dem Laptop und der Software zum Einsatz kommen.

Bei der Tablet Fortbildung zeigen wir ihnen wie man Fotos und Videos mit dem Tablet erstellt und diese bearbeitet.

Mit vielen hilfreichen Tipps und Tricks erlernen sie in der Fortbildung, wie man grundlegend streamt. Natürlich nehmen wir uns die Zeit, um all ihre Fragen zu beantworten.

Nach der Fortbildung sind sie „ausleihberechtigt“ für die „Digital in die Zukunft“ Streaming Technik und die Tablet Technik.

 

Uhrzeit:

16:00 Uhr - 17:30 Uhr Informationsveranstaltung mit Special Guests

17:30 Uhr - 19:30 Uhr Modul 1 Tablet Fortbildung + Modul 2 Streaming Technik Fortbildung

Ort:

L:OKAL – Fernsehen & Medienbildung e.V. / OK:TV Mainz
Wallstraße 11
55122 Mainz

Bitte melden Sie sich unter folgendem Link zur Veranstaltung an:

https://medienundbildung-rlp.de/aktuelles/veranstaltungen/detail/digital-in-die-zukunft-mainz

Wenn sie für den Termin verhindert sind, bitte seien sie so höflich und schreiben sie eine kurze Nachricht per Mail, damit wir wissen, mit wie vielen Personen wir rechnen können. Wir haben es jetzt schon öfters erlebt, dass sich Personen zu einer Fortbildung angemeldet haben und nicht aufgetaucht sind. Wenn das mehrere Male passiert, ist dies sehr ärgerlich und wir überlegen uns dafür schon ein weiteres Vorgehen, d.h. Personen von der Ausleihberechtigung zu streichen. Herzlichen Dank für ihr Verständnis.

Bei Fragen zur Veranstaltung kontaktieren sie bitte: horn(at)mb-rlp.de

Online-Veranstaltung in Zoom

Uhrzeit:

17:00 Uhr – 19:30 Uhr

Beschreibung:

In dieser Veranstaltung präsentieren wir Ihnen die Verleih-Technik, die an verschiedenen Standorten in Rheinland-Pfalz bereitsteht. Speziell in diesem Online-Seminar zeigen wir ihnen die iPad Technik und wie sie damit umgehen. Wir erklären Ihnen die Grund-Einstellungen und zeigen alles von Anfang an. Wir erstellen zusammen Fotos, Videos, bearbeiten diese gemeinsam in der Software Canva ( Link: https://www.canva.com/de_de/) und zeigen ihnen wie man diese in Social Media Posts umwandelt.

Wir zeigen Ihnen wie man mit Beamer und Apple TV arbeitet und Sie lernen, wie man alles anschließt und wie man ihren Output präsentiert.

Das Thema Datenschutz, Tipps und Tricks zu Social Media mit den iPads beschäftigt uns natürlich auch bei diesem Seminar.

Besonders Einsteiger*innnen sind bei diesem Online-Seminar willkommen.

Um praktisch mitarbeiten zu können, erstellen Sie sich bitte einen kostenlosen Canva Account. ( Link: https://www.canva.com/de_de/) Herzlichen Dank.

Nach der Fortbildung sind sie „ausleihberechtigt“ für die „Digital in die Zukunft“ iPad Technik.

Ort: Online in Zoom

Den Zoom-Link bekommen sie nach der Anmeldung und mindestens 3 Tage vor der Veranstaltung zugesendet.

Eine Anleitung zur Benutzung von ZOOM finden Sie hier:

Anleitung zur Teilnahme über den Browser
oder unter
https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362193-An-einem-Meeting-teilnehmen

Mit dem aktiven Klicken auf den Raumlink akzeptieren Sie die datenschutzrechtlichen Bedingungen, welche Sie hier finden:
Datenschutzhinweise und Einwilligung für Online-Meetings, Telefonkonferenzen und Online-Seminare via „Zoom“

Bitte melden Sie sich über folgendem Link an:

https://medienundbildung-rlp.de/aktuelles/veranstaltungen/detail/digital-in-die-zukunft-modul-1-1-1-1-1-3-4-2

Wenn sie für den Termin verhindert sind, bitte seien sie so höflich und schreiben sie eine kurze Nachricht per Mail, damit wir wissen, mit wie vielen Personen wir rechnen können. Wir haben es jetzt schon öfters erlebt, dass sich Personen zu einer Fortbildung angemeldet haben und nicht aufgetaucht sind. Wenn das mehrere Male passiert, ist dies sehr ärgerlich und wir überlegen uns dafür schon ein weiteres Vorgehen, d.h. Personen von der Ausleihberechtigung zu streichen. Herzlichen Dank für ihr Verständnis

Ansprechpartner bei Fragen zum Projekt

Medien und Bildung RLP


Markus Horn, Medienpädagoge
horn(at)mb-rlp.de

www.medienundbildung-rlp.de